Piloxing

Mit Pilates, Boxen und Tanzen zu Traumfigur. Piloxing, die neue Trendsportart aus Hollywood, lässt Kilos purzeln, baut Muskeln auf und strafft den Körper.      

Piloxing ist ein neues, schweißtreibendes Intervalltraining. Es kombiniert die kraftvollen schnellen Bewegungen vom Boxen mit den ästhetischen und feinen Übungen von Pilates.
Fitness-Boxen und Pilates-Phasen wechseln sich ab und fördern dadurch einerseits Beweglichkeit und Ausdauer, andererseits werden tieferliegende Muskelgruppen gekräftigt und die Körperhaltung insgesamt verbessert.

Piloxing ist ein Barfußtraining. Wir empfehlen das Barfußtraining, da es wichtig ist, die Füße als Grundlage und Unterstützung für das Skelett, die Muskelfunktionen und die Qualität der Bewegungen zu stärken. Alternativ bietet sich das Tragen von Socken mit Noppen an den Sohlen an, durch die der Boden aber zu spüren ist, als wäre man barfuß. Gewöhnliche Socken sind im Kurs aufgrund der erhöhten Rutsch- und Unfallgefahr nicht erlaubt.
Außerdem nutzen wir besondere Piloxing-Handschuhe. Diese sind die einzigen zugelassen Gewichte. Trage also bitte keine anderen eigens mittgebrachten Gewichtsmanschetten. Piloxing-Handschuhe sind im Tanzcenter erhältlich.
Im letzten Teil der Stunde arbeiten wir am Boden. Bring bitte eine Gymnastikmatte und ein Handtuch für diese Bodenübungen mit.

Tag
Uhrzeit Saal Instructor
Dienstag 18:00 Uhr Saal 2 Verena
Donnerstag 09:15 Uhr Saal 1 Lorena
Freitag 19:30 Uhr Saal 1 Verena

 

Weitere Informationen

  • Kursgebühr: ab 25,00 Euro/Monat (inkl. 19% USt)
  • Dauer: 60 Minuten
  • Tanzlehrer/in: Lorena Carnevale, Verena Galter